Monatsarchiv: Mai 2013

Mai 31

Anno 1280 – Der Trubel vor dem Markt

Als heute morgen das stetige Tröpfeln von Regen auf dem weißen Stoffzelt zu hören war, sah ich meine Befürchtungen bestätigt. Dieses Wochenende wird grau und eklig, wir werden fürchterlich frieren und wir werden ersaufen.   Dabei war der Abend zuvor so schön…

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://literaturfacetten.de/anno-1280-der-trubel-vor-dem-markt/

Mai 30

Die re:publica 13 und der Freiraum, den Social Media bietet

„Wow!“   Das war wohl der Gedanke, den ich am öftesten hatte auf der re:publica 13 in Berlin. – Wenn ich überhaupt Zeit zum Denken hatte. So viele Eindrücke, so viele Menschen, so viele Ideen. Dabei ging es letztendlich ums Denken, um den Austausch von Ideen, neuen Konzepten, Kritik und Diskussion.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://literaturfacetten.de/die-republica-13-und-der-freiraum-den-social-media-bietet/

Mai 30

It’s alive! Again!

Dieser Blog ist wieder aktiv! Ich hoffe, ich habe noch ein paar Leser, die sich freuen, dass es mich noch gibt. Da ich meinen Fernkurs erfolgreich abgeschlossen habe (und jetzt zertifizierte Social Media Managerin bin), habe ich wieder etwas mehr Zeit und dachte, ich versuche das noch mal mit dem Bloggen …so frei nach dem Motto …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://literaturfacetten.de/its-alive-again/