»

Jun 03

Artikel drucken

Es lebt!

Juhu, er ist nicht perfekt, aber er funktioniert!

Mein erster Blog läuft!

 

Natürlich werden bald inhaltsintensivere Artikel folgen, doch angesichts der fortgeschrittenen Uhrzeit (23:25 h) freue ich mich erst einmal, dass ich soweit gekommen bin und rufe jedem, der sich auf diese Seite verirrt hat ganz glücklich entgegen:

 

Willkommen!

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://literaturfacetten.de/es-lebt/

3 Kommentare

  1. Carlsen Verlag

    Liebe Anna -Leia,
    wir freuen uns, dass sie so intensiv auf der Suche nach Arkadien(Büchern) sind – und dazu den Autor kontaktet haben, der wiederum bei uns …
    Verraten Sie uns, in welcher Stadt Sie (bisher) erfolglos gesucht hatten? Und – ob da jetzt noch ein Nachrüstungsbedarf besteht – oder ob einer der Händler bereits für Sie (von einem auf den anderen Tag zum Abholen ) geordert hat?
    Mit freundlichem Gruß
    Dorothea Rechenberg

    1. Anna-Leia

      Liebe Frau Rechenberg,

      ich hätte nicht gedacht, dass ein kleiner Tweet so weit reichen würde *g*
      Es freut mich natürlich, dass Sie ihren Lesern so viel Aufmerksamkeit schenken, so sollte das sein!

      Um Ihre Frage zu beantworten: Ich habe erfolglos gesucht bei
      - der Meyerschen Buchhandlung in Gütersloh (Königsstrasse 4), welche leider nur Band 2 und 3 der Arkadien-Trilogie vorrätig hatten,
      - Weltbild in Gütersloh (Berliner Strasse 52), welche (soweit ich das sehen konnte) gar keine Bücher von Kai Meyer führten,
      - der Buchhandlung Rulf in Rheda-Wiedenbrück (Marienstraße 16), welche nur Band 3 vorrätig hatte und
      - bei der Buchhandlung Lesart in Rheda-Wiedenbrück (Neuer Wall 1), welche ebenfalls grade keine Bücher von Kai Meyer vorrätig hatte.

      Allerdings handelt es sich bei Rulf und Lesart um sehr kleine Läden und alle Buchhandlungen boten mir sofort an, das gewünschte Buch innerhalb eines Tages zu besorgen (außer Weltbild, da habe ich nicht speziell nach dem Buch gefragt).

      Inzwischen habe ich das Buch bei Lesart bestellt und konnte es am nächsten Tag abholen. Das Bestellsystem der deutschen Verlage funktioniert halt noch immer einwandfrei :) .

      Haben Sie vielen Dank für die Nachfrage, Frau Rechenberg, ich fühle mich wirklich geschmeichelt und als Leser beachtet. Ich hoffe, dass meine Angaben Ihnen ebenfalls weiterhelfen. Falls Sie noch mehr Fragen haben, melden Sie sich doch bitte. Mein Blog läuft nicht weg ;) .

      Mit freundlichen Grüßen,

      Anna-Leia Strobelt

  2. Marco

    Hallo Anna-Leia,

    schön, dass man jetzt wieder ein bisschen mehr von Dir liest als nur alle paar Wochen mal im ICQ.

    So viel kann ich jetzt noch nicht zu Deiner neuen Seite sagen, aber der Anfang ist da und es kommt sicher immer mehr. Über einem Mangel an Ideen kann man sich bei Dir ja sicher nie beschweren ;)

    Im Endeffekt komm ich so gut wie garnicht mehr zum Lesen, spätestens seit wir das Haus haben (ja, sogar mit eigenem Lesezimmer). Es ist einfach immer was anderes zu tun… und sei es wie die Woche zwei Büsche und einen Baum vom Nachbarsgrundstück ins eigene zu versetzen (man glaubt garnicht, wie widerspenstig Erde und Büsche sein können). Von daher werd ich hier kaum viel mitreden können, aber wenn gewünscht immer gerne :)

    Liebe Grüße
    Marco

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *