«

»

Aug 29

Artikel drucken

Literaturquiz 10

Willkommen beim Literaturquiz der Woche ! :)

 

Auch diese Woche habe ich wieder ein tolles Buch für Euch, und hoffe natürlich auf rege Teilnehmerzahlen ;) !

 

Original:

Alice was beginning to get very tired of sitting by her sister on the bank, and of having nothing to do: once or twice she had peeped into the book her sister was reading, but it had no pictures or conversations in it, ‘and what is the use of a book,’ thought Alice ‘without pictures or conversation?’

 

Übersetzung:

Alice fing an sich zu langweilen; sie saß schon lange bei ihrer Schwester am Ufer und hatte nichts zu thun. Das Buch, das ihre Schwester las, gefiel ihr nicht; denn es waren weder Bilder noch Gespräche darin. “Und was nützen Bücher,” dachte Alice, “ohne Bilder und Gespräche?”

 

Viel Spaß beim Raten! :)

Vorheriges Quiz | Nächstes Quiz

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://literaturfacetten.de/literaturquiz-10/

2 Kommentare

  1. Leola

    Alice im Wunderland *-*
    das war ja einfach ;)

  2. Anna-Leia

    Richtig Leola!

    Natürlich handelt es sich um “Alice im Wunderland” von Lewis Carroll !
    Wusstest Du, dass 1998 eine der raren Erstausgaben des Buches für 1.500.000 US-Dollar versteigert wurde?! Es galt damit als das bisher teuerste Kinderbuch.

    Wer die Anspielungen besser verstehen möchte, um die Tiefen des Buches besser zu sehen, sollte übrigens “The Annotated Alice” (erweiterte Fassung: All About Alice) des amerikanischen Schriftstellers Martin Gardner lesen. ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *